EDDERSBACHER BERG 3 / TAUNUSSTEIN

Auswahl

Kundenstimmen Dissertation, Fachpublikation u.a.
(kleine Auswahl)

„Noch einmal ganz herzlichen Dank für die schnelle, präzise und konstruktive Zusammenarbeit! Die Dissertation macht jetzt wirklich etwas her!“ Nicolas Frenzel, Frankfurt/Main

„Herzlichen Dank für die freundliche und unkomplizierte Zusammenarbeit, Ihr waches Auge und vor allem Ihre professionelle und schnelle (!) Umsetzung meiner Wünsche.“ Mathias Wolff, Falkensee

„Ihre Leistung ist in der Rückschau eine Investition, die sich wirklich auszahlt. Meine Arbeit ist in eine großartige Form gebracht worden, die mir Freude macht. Und da es sehr wahrscheinlich die einzige Dissertation meines Lebens ist, bin ich sehr froh, nicht an der falschen Stelle gespart zu haben. Vielen Dank nochmals!“ Ulrich Bremer, Dresden

„Vielen Dank für ihre schnelle und gute Arbeit. Wie schön, das Ganze jetzt in einem professionellen Layout zu sehen. Ich bin sehr froh, dass ich mich für Sie entschieden habe.“ Eva-Maria Maggi, USA/Arizona

„Vielen Dank. Ich finde den Satz sehr gelungen.“ Florian Krüger, Heidelberg

„Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre tolle Arbeit.“ Robin Luo, Jena

„Vielen Dank noch einmal für die super Betreuung und das schöne Endergebnis." Jens Milker, Mainz

„(Ich) bin wirklich glücklich über Ihre äußerst ansprechende Umsetzung. Auch ich möchte mich für die sehr angenehme Zusammenarbeit und Ihr Entgegenkommen bedanken (zudem für Ihre Geduld…). Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.“ Claudia Funk, Mannheim

„Ich bedanke mich sehr herzlich für Ihre sehr gute und schnelle Arbeit!“ Almut Peukert, Tübingen

"Hervorragende, schnelle und sehr gute Arbeit, für die mich sehr herzlich bei Ihnen bedanken möchte." Sprenger-Menzel, Köln

"Vielen Dank für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit." Jakob Hebsaker, Frankfurt/Main

„Die Zusammenarbeit mit Ihnen habe ich als konstruktiv und außerordentlich angenehm empfunden, und ich möchte mich herzlich für die Mühe und Sorgfalt bedanken, die Sie meinem Schrieb entgegengebracht haben.“ Peter Wuss, Potsdam